Wir über uns

Stadtwerke Lippe-Weser Service – regionaler Verteilnetzbetreiber und Dienstleister für Stadtwerke  

Netzbetreiber für Strom und Erdgas

Augustdorf, Dörentrup, Kalletal und Leopoldshöhe

Wir sind der Netzbetreiber der Versorgungsnetze für Strom und Gas in den Gemeinden Augustdorf, Dörentrup, Kalletal und Leopoldshöhe. In unserem Versorgungsgebiet betreiben wir die Mittel- und Niederspannungsnetze zwischen 30 und 0,4 Kilovolt, an die wir Endverbraucher und Erzeuger anschließen. Gleichzeitig ist unser Netz über vorgelagerte Netzbetreiber mit dem europäischen Verbundnetz verbunden. Damit Sie sich jederzeit auf eine sichere Versorgung verlassen können, kümmern wir uns darum, die Netze rund um die Uhr intakt zu halten:

  • Kontinuierlich ersetzen wir Leitungen und Anlagen, die das Ende ihrer technischen Lebensdauer erreicht haben, durch moderne und zuverlässige Komponenten, die sich durch niedrige Wartungskosten auszeichnen. Bei dieser Erneuerungsstrategie haben wir stets den Wandel in der Energieversorgung vor Augen. Insbesondere der Ausbau der erneuerbaren Energien führt dazu, dass wir morgen Kapazitäten an ganz anderen Orten bereitstellen müssen als gestern.
  • Gleichzeitig können Sie sich darauf verlassen, dass wir die Netze und ihre Komponenten jederzeit fachgerecht warten. Instandhaltungszyklen passen wir dynamisch an unsere Erfahrungswerte an.
  • Unsere Aufgaben rund um den Netzbetrieb erfüllen wir gemeinsam mit den an der Stadtwerke Lippe-Weser Service beteiligten Stadtwerken aus Bad Salzuflen, Detmold, Lemgo und Rinteln. Sie profitieren von den Synergien unseres Verbundes.

Wirtschaftlicher Netzbetrieb durch kurze Wege

Für einen wirtschaftlichen Netzbetrieb ist räumliche Nähe wichtig. So wird jedes Gemeindegebiet aus unmittelbarer Nachbarschaft heraus von einem an unserer Gesellschaft beteiligten Stadtwerk betreut – das sind die Stadtwerke in Bad Salzuflen, Detmold, Lemgo und Rinteln.

Technisches Know-how und Equipment kommen somit allen Beziehern von Strom und Gas zugute, die an unser Versorgungsnetz angeschlossen sind.

Und: Sollte es einmal zu einer Störung kommen, sind wir schnell für Sie da.

Netzgebiet

Unsere Angebote

Unser Versorgungsnetz wird von Ihrem Energielieferanten genutzt, um Sie mit Strom und Erdgas zu versorgen. Wir unterstützen Sie bei all diesen Fragen:

  • Sie bauen ein Haus? Wir erstellen den Hausanschluss für Sie!
  • Sie planen einen Neu- oder Umbau? Wir stellen Ihnen über unsere Planauskunft eine Übersicht der auf Ihrem Grundstück verlegten Versorgungsleitungen zur Verfügung!
  • Sie möchten eine Photovoltaikanlage oder ein Blockheizkraftwerk bauen? Wir binden diese in unser Versorgungsnetz ein und vergüten Ihre Leistungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz!
  • Sie benötigen neue Messeinrichtungen oder haben Fragen zu den vorhandenen Geräten? Wir unterstützen Sie gern!
  • Sie möchten ein Elektrofahrzeug zu Hause laden und benötigen dafür einen Netzanschluss? Sprechen Sie uns an!
  • Es riecht nach Gas oder Sie haben keinen Strom? Rufen Sie ausschließlich im Störungsfall unsere Hotline an: 0800/9808510. Wir sind umgehend für Sie da.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie unsere Unterstützung benötigen, Telefon: 0800/9808550, E-Mail: info@swlws.de .

Unsere Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Bad Salzuflen, Detmold, Lemgo, Rinteln und Vlotho 

Synergien im Stadtwerkeverbund nutzen durch Zusammenarbeit in den Geschäftsbereichen 

  • Das Netzmanagement wird von Dr. Thorsten Borchard, dem technischen Leiter der Stadtwerke Bad Salzuflen, und seinem Team koordiniert, das sich um die Bereiche Assetmanagement, Netzplanung und -bau sowie das Netzanschlusswesen kümmert.
  • Am Standort „Gildezentrum“ in Detmold sind die Bereiche Netzvertrieb und Netzwirtschaft der SWLWS angesiedelt. Das 27-köpfige Team deckt die Aufgaben Bilanzierung, Marktkommunikation, Netzabrechnung, Netzwirtschaft sowie das Zählerwesen für ihr eigenes Netz und das ihrer Kunden ab. Vier Stadtwerke mit insgesamt 200.000 Zählern werden von hier aus unter der Leitung von Uwe Franzmeyer betreut.
  • Die technische Netzdokumentation wird vonThomas Sewald, dem technischen Leiter der Stadtwerke Rinteln, gesteuert. Versorgungsleitungen und Betriebsmittel technisch zu dokumentieren ist insbesondere für Grundstückseigentümer wichtig, die eine Bebauung planen. Diese können sich anhand unserer Planauskunft über eventuelle Leitungsbestände informieren. Das Geographische Informationssystem wird von den Stadtwerken Rinteln betreut.
  • Die kaufmännische Verwaltung der Stadtwerke Lippe-Weser Service leisten die Stadtwerke Detmold unter der Leitung von Dirk Sundermann. Herr Sundermann ist kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Detmold.

Dr. Thorsten Borchard, Uwe Franzmeyer, Thomas Sewald und Dirk Sundermann bilden die Geschäftsführung der Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG

Stadtwerke für Stadtwerke – ein gutes Konzept!